Unterwegs

Ich bin wieder in Deutschland. Die Heimfahrt hat länger gedauert und war weniger erholsam als gedacht. Leider hatten wir aber nicht bedacht, dass der Weg über die bergigen Landstraßen im Vergleich zur Autobahn auch ein mehrfaches der Fahrtzeit bedeutet.

Unterwegs weiterlesen

Abschiede

Der Abschied von Lissabon macht mich nostalgisch. Die Stadt ist mir in diesem Jahr sehr ans Herz gewachsen. Nach und nach muss ich mich von all meinen Freundinnen und Freunden dort verabschieden. Von einigen früher (weil sie selbst wegfahren), von anderen später (kurz vor meiner Abfahrt).

Abschiede weiterlesen

Auf dem Lande

Letzte Woche war ich im Alentejo. In diesem Landstrich nördlich der Algarve ist es warm, viel zu warm – besonders im trockenen Inland. Auf dem Lande weiterlesen

Schäuble und andere Krisen

Am Wochenende kam die Degrowth-Caravane in Lissabon an. Sie besuchte GAIA und weitere Orte. Da ich ohnehin gerade dort war, um andere Dinge zu organisieren, schloss ich mich der Runde an. In Intendente gab es einen Input von Habita zu Gentrification in Lissabon. Schließlich klang der Abend im Casa da Achada aus. Schäuble und andere Krisen weiterlesen

Korkeichen, Geier und Wassermangel im Grenzgebiet

Die letzten Wochen waren sehr intensiv: ich habe meine Computerprobleme einigermaßen in den Griff bekommen, wieder einem Bierherstellungsprozess beigewohnt, Treffen besucht, bin einige Male am Strand gewesen, und bin schließlich mit einem lieben Besucher und einer portugiesischen Freundin in zu einem Festival im Landesinneren gefahren. Korkeichen, Geier und Wassermangel im Grenzgebiet weiterlesen

Trägheit und Gemüse vom Bauern

In letzter Zeit bin ich oft träge und müde. Habe das Gefühl mich noch immer von den Prüfungen erholen zu müssen. Ich will baden gehen und nur faul am Strand liegen, aber selbst dazu bin ich zu faul. Und wenn ich doch gehe, hat das Wetter gerade einen schlechten Tag. Heiß und grau wechseln sich ab. Trägheit und Gemüse vom Bauern weiterlesen

Santos Populares

Am zwölften Juni sind die Santos Populares auf ihrem Höhepunkt angekommen. In jedem traditionellen Stadtviertel wird gefeiert. Alfama ist eine einzige Party. Und GAIA mittendrin. Santos Populares weiterlesen

Erasmus in Lisboa.